Unkorked + Weinevents

Liebe Weinfreunde,
 
in diesem Jahr wurden die Trauben durch die warme Witterung früher geerntet. Dennoch machte der Herbst mit dem feuchten Wetter die Entscheidung des Winzers nicht einfacher wenn er eine weitere Traubenreifung angestrebt hatte. Leider verursachten Wetterereignisse wie Hagel und strömender Regen ( Mitte/Ende September ) große Schäden und konnten bei einigen Winzern die Arbeit des ganzen Jahres zunichte machen. Beim letzten Besuch des befreundeten Weinguts Seehof in Westholen-Rheinhessen berichtete mir der talentierte Winzer Florian Fauth, dass wohl die Hälfte seiner Ernte 2017 ausfallen wird, verursacht durch einen relativ kurzen aber heftigen Hagelregen.
 
Mit einigen Weinregionen beschäftige ich mich beruflich schon recht lange und ich möchte sie in den Vordergrund bringen. Diese sehr verschiedenen Regionen werden Themen meiner nächsten Weinproben sein.
Vielleicht können Sie es schon erraten durch Ihre Gespräche mit mir. Nein! - diesmal handelt es sich nicht um Portugal sondern um Südfrankreich und Argentinien. Bitte lesen Sie!
 
Folgende Weinproben möchte ich Ihnen in der Herbst/Wintersaison anbieten:
 
Das Languedoc-Roussillon - eine große Region mit Cru-Charakter
 
diese große Weinbauregion Frankreichs beherbergt verschiedene hochwertige Apellationen. In meiner Weinprobe möchte ich das Spektrum der Aromen und den Charakter dreier verschiedener Appellationen im Languedoc vorstellen.
Pic-Saint-Loup, Côtes du Roussillon, La Clape. möchte ich ihnen einige Themen des Weinbaus näherbringen- nicht in geballter Form aber in interessanten Gesprächen am besten im Rahmen der thematischen Weinproben.
Am Dienstag, 21. November 2017 und am Freitag, 23. Februar. 2018 Uhr jeweils um 19.30 Uhr im Café Immenso, Goldgasse 4 in 65183 Wiesbaden (beinhaltet: Weine, Brot, Wasser und einen Antipastiteller samt Unterlagen).
Der Genussbeitrag: pro Person beträgt: 42,00€ inkl. MwSt.
 
Argentinien: Die Heimat der Malbectraube
 
Ein Land welches fast so groß ist wie ein kleiner Kontinent umfaßt verschiede Klimazonen und ist die Heimat der Rebsorte: Malbec. Trotz aller politischen, wirtschaftlichen Widrigkeiten des Landes gibt es eine lebhafte Weinszene. 
Ich möchte ihnen verschiedene Weine, auch von familiengeführten Weingütern vorstellen. Die Weine sind oft auch Dank des trockenen, heißen Klimas aus ökologischem Anbau.
Am Dienstag, 24. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Café Immenso, Goldgasse 4 in 65183 Wiesbaden (beinhaltet: Weine, Brot, Wasser und einen Antipaütiteller samt Unterlagen).
Der Genussbeitrag: pro Person beträgt: 46,00€ inkl. MwSt.
 
Gourmet-Weinprobe: Käse und Wein  Rohmilchkäse direkt vom Affineur mit ausgesuchten Weinen
 
Verschiedene Voraussetzungen machen den Rohmilchkäse zu etwas Besonderem: der Reifegrad, die regional unterschiedliche Produktion, die Auswahl an rein natürlichen, hochwertigen Produkten. An diesem Abend kommt der Rohmilchkäse direkt vom Affineur! Käse und Wein verbindet Vieles. Im entspannten Rahmen erfahren Sie über die Entstehung und dem Qualitätsbegriff der beiden Gourmet-Lieblinge. 
Am Mittwoch, 14. Dezember 2017 und Montag.  15. Jan. 2018 Uhr jeweils um 19.30 Uhr im Café Immenso, Goldgasse 4 in 65183 Wiesbaden (beinhaltet: Weine, Brot, Wasser und einen Käseteller samt Unterlagen).
Der Genussbeitrag: pro Person beträgt: 49,00€ inkl. MwSt.
 
Kleines Sensorikseminar: Weißweine
 
Das Seminar beschäftigt sich mit Weinstilen, Rebsorten und Aromen. Wir werden auf spielerische Weise, aber auch nach bestimmten Kriterien, verschiedene Weine charakterisieren und bewerten. Werden Sie sicherer in der Bewertung von Weinen und schulen Sie Ihre Sensorik. Wir werden auch eine Blindverkostung machen.
Am Donnerstag, 18. Januar 2018 und Montag. 8. März. 2018 Uhr jeweils um 19.30 Uhr im Café Immenso, Goldgasse 4 in 65183 Wiesbaden (beinhaltet: Weine, Brot, Wasser und einen Käseteller samt Unterlagen).
Der Genussbeitrag: pro Person beträgt: 34,00€ inkl. MwSt.
 
 
U n k o r k e d - die gemeinsamen Events mit Claudia Strothoff von Avingart finden am Donnerstag, den 23. November im Vinamarium Gewölbe in Mainz und am 7. Dezember in Wiesbaden statt. Details folgen!
 
Richten Sie bitte Ihre Anmeldung bitte per E-Mail an: alexander.meding@compasduvin.com oder per Telefon: 0611-98828808 oder kommen Sie direkt im Café-Geschäft vorbei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass - aufgrund der begrenzten Plätze - nur im Voraus bezahlte Plätze eine feste Teilnahme sichern. Ich freue mich auf Ihren Besuch!
 
Ich würde mich freuen, wenn Ihnen das eine oder andere Thema gut gefällt. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie mehr Informationen benötigen. Ich gestalte auch gerne Weinproben für Firmen und private Gruppen nach individuellen Themen.
 
 
 
1534  Sauvignon blanc . Eine sensorische Probe.
 
Wenig Rebsorten können ein solches Spektrum an verschiedenen Charakteren ausbilden wie der beliebte Sauvignon blanc. Meine frische aber auch komplexe Weinprobe führt sie durch die weltbekannten Lagen von der Loire ( Pouilly Fumé, Sancerre ), vom Friaul, Südtirol im Vergleich mit dem extrovertierten Stil von Neuseeland und Südafrika.
Wir werden uns mit den Weinen sensorisch beschäftigen und den Charakter der Rebsorte ergründen. Damit es nicht zu einfach wird werde ich einen Wein der Scheurebe in der Auswahl verstecken....
Diese Weinprobe findet innen und außen statt – nach getaner Arbeit können Sie auf der Terrasse entspannen ....
Ich freue mich auf Sie und möchte diese Probe unbedingt im Sommer erleben...
Sie auch ?...dann melden Sie sich bitte verbindlich bei mir an.
 

 

 
 
U n k o r k e d
 
Premiere!….im Rahmen der u n k o r k e d  Abende laden wir verschiedene Weingüter  ein, die sich an dem Abend präsentieren und sie können ihre Weine geniessen.  Im September werden wir das Douro Weingut lavradores de feitoria aus Portugal mit kräftigen Rotweinen vorstellen, gefolgt vom Champagnerhaus Bouchée mit feinen Champagner im Oktober. An den Abenden informieren die Winzer und Kellereien über ihre Weine und deren Herstellung.  Sie kommen mit dem Erzeuger ins direkte Gespräch und sie können die Weine geniessen und zu günstigen Konditionen einkaufen. Treffen Sie interessante Menschen bei gutem Wein…und auch in Mainz bei unserem ersten Event im Vinarmarium. 
 
•Donnerstag, den 14. Juli 2016 ab 19.30 Uhr: Weingut Karl-Heinz Gaul, Pfalz - Grünstadt…im Geschäft/Café Goldgasse 4, 65183 Wiesbaden. - beendet -.
Donnerstag, den 22. September 2016 ab 19.30 Uhr: Weingut Lavradores de feitoria, Douro…im Geschäft/Café Goldgasse 4, 65183 Wiesbaden.
Mittwoch, den 26. Oktober 2016 ab 19.30 Uhr: Bouché Père et fils, Pierry – Champagne…im Vinarmarium, Emmeransstraße 34, 55116 Mainz.
 
 
 
neu115neu116
U n k o r k e d No 4: Weingut Karl-Heinz Gaul, Leiningerland in der Pfalz. 
 
Karoline und Dorothee prägen den schnörkellosen Weinstil vom Weingut Gaul. Die beiden jungen Önologinnen kreieren frische, elegante Weine die durch den Kalkstein des Leiningerlandes einen mineralischen Charakter bekommen. Die nördliche Pfalz ist Eine bis jetzt nicht beachtete Region und kann hervorragende Weine hervorbringen, das spiegelt sich auch in der Aufmerksamkeit der Medien durch etliche Berichte und Bewertungen wider. Das Weingut prägt einen südländischen Flair in Kombination mit einem vor Kurzem entstandenen, modernen Kubus-Bau der rostrot in der Sonne leuchtet. 
 
U n k o r k e d No 4:   Am Donnerstag, den 14. Juli ab 19.30 Uhr 
 
….können Sie elegante Blanc de Noirs, Weissburgunder, Rieslinge von Karoline Gaul persönlich präsentiert bekommen - wir laden Sie auf einen exklusiven Abend ein mit unserem ersten Gast: Das Weingut Gaul. Es erwartet sie eine kleine Weinprobe , interessante Gäste und ausgesuchte Weine. Sie können den Abend im Café und auf der Terrasse geniessen und sich intensiver informieren oder mit Freunden und Gästen entspannen. Ort: Im Café Immenso, Goldgasse 4, 65183 Wiesbaden.
 
Der Eintritt kostet 24,00€ inkl.MwSt.pro Person.. Er umfasst: Weine vom Weingut Gaul, kleine Häppchen und Schaumweine und Weine aus unseren Sortimenten.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig denn die Plätze sind begrenzt. Wir bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung und Vorkasse. 
 
Wir freuen uns auf einen tollen Sommerabend mit Ihnen ...
 
Alexander Meding und Claudia Strothoff