Zurück zur Übersicht

Catarratto-Zibibbo IGT Terre Sicilane Bio zertifiziert.

8,30 € *
Preis pro Liter: 11,07 € *
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Meine Empfehlung (nicht nur) für den Sommer! Die Aromen tropischer Früchte und Zitrusfrüchte präsentiert er im Bouquet und im Geschmack. Zwei Rebsorten prägen ihn. Die Rebsorte Zibibbo schenkt ihm beim Abgang ein leichten Hauch von Traubenaromen bzw. erinnert an eine Traminersorte. Der Catarratto gibt ihm Frische, leichte Struktur und Aromen von Zitrusfrüchten. Bio zertifiziert.

 
 
 
 
 

Meine Empfehlung (nicht nur) für den Sommer! Die Aromen tropischer Früchte und Zitrusfrüchte präsentiert er im Bouquet und im Geschmack. Zwei Rebsorten prägen ihn. Die Rebsorte Zibibbo schenkt ihm beim Abgang ein leichten Hauch von Traubenaromen bzw. erinnert an eine Traminersorte. Der Catarratto gibt ihm Frische, leichte Struktur und Aromen von Zitrusfrüchten. Bio zertifiziert.

Rebsorten: 70% Catafratto, 30% Zibibbo

Alkohol: 12,5 Vol-%

Restzucker: 3,0g/l

Säure: 5,8g/l

Trinktemperatur: 12 -15.0°C

Ein sehr sanftes Pressen der Trauben und das Kühlen der Moste sind hauptverantwortlich für die Frische und Frucht, die die Weine von Vaccaro  mit sich bringen.

Für diesen BIO-zertifizierten Wein kommen die Trauben aus der Contrada Comune. Der Anteil von der Rebsorte Zibibbo verleiht dem Wein eine exotische und florale Aromatik, während die Sorte Catarratto mehr an junge Weißburgunder erinnert. Der Wein hat eine strohgelbe Farbe und macht in der Nase Andeutungen von tropischen Früchten wie Mango.

Die Geschichte des Weinguts Vaccaro beginnt Anfang der 70er-Jahre, als Giacomo Vaccaro und seine Frau Caterina ein kleines Landgut und Felder in Salaparuta kauften. In direkter Nachbarschaft zu den Landgütern der Duca di Salaparuta haben sie mit ihren Trauben für Aufsehen  gesorgt, so dass die Familie im Jahre 1999 beschloss, eine eigene Kellerei zu errichten und die Weine selbst zu produzieren. Heute besitzen die Vaccaros über 45 Hektar Weinberge in drei unterschiedlichen Lagen: Zwischen 160 m und 400 m über dem Meeresspiegel befinden sich unterschiedliche Bodenstrukturen und Mikroklima für optimale Bedingungen der unterschiedlichen Rebsorten.

 
 
 

Empfehlungen